Natalia M.

Natalia ist erst 2020 zur Segelei gekommen.

Auf der Harmony wurde sie aber gleich richtig gefordert. Und wenn man oft genug binnen unterwegs war, weiß man doch schnell, was Fallen und Schoten und eine Dirk sind – und wie man einen Kopfschlag macht.

Seit 2020 ist sie auch bei den Südtörns (und dem Hausboot-Törn 22) dabei und dort unter anderem in der Kombüse sehr engagiert.

Seit 2022 ist Natalia Mitglied der Royal Yacht Academy.